Christos DC - Tessera
Christos DC - Tessera

Christos DC – Tessera

28. Juli 2017
https://open.spotify.com/album/5UZdxQ4c5DTQBFbmnKV6Tl?si=sLPdsnzbSDCB2qrkKXAncQ
Christos DC – Tessera

Christos DC – Tessera

Der griechisch-amerikanische Produzent und Sänger Christos DC hat kürzlich sein viertes Album Tessera herausgebracht, was auf Griechisch „vier“ bedeutet. Es ist ein uriges Set voller eingängiger Melodien, mitreißender Hooklines und brillanter Arrangements.

Christos DC begann seine Karriere bereits in den frühen 90er Jahren, als er US-amerikanische Hip-Hop- und R&B-Künstler produzierte. Doch er wandte sich zunehmend dem Reggae zu und war mehrere Jahre mit Don Carlos und The Itals unterwegs, sang Backing Vocals und spielte Gitarre.

Sein Debüt-Soloalbum Time to Rise erschien 2008 und er hat seitdem einen langen Weg zurückgelegt. Auf seinem neuen und gekonnt produzierten Album kreiert er langanhaltende Sounds mit epischen Bläsern und sanften Basslinien.

Zu den herausragenden Titeln gehören der Album-Opener „Speak the Fire“ mit der bulgarischen Sängerin Zafayah, die emotionale Version von Neil Youngs „Heart of Gold“ und die Hymne „Communion“ mit Kenyatta Hill und Harrison Stafford von Groundation als Gastsänger. (Quelle: Review von Erik Magni @ unitedreggae.com)

Songs

01. Speak the Fire feat. Zafayah & The Skankin’ Monks
02. Human Dignity feat. The Skankin’ Monks
03. Life
04. The Desperate Ones
05. Come Along
06. Ρολόι Κομπολόι
07. Say What You Want
08. What Is Happening feat. Akae Beka
09. Pressure
10. Heart of Gold
11. Communion feat. Harrison Stafford & Kenyatta Hill
12. Boots and Tie

©2017 Honest Music

Christos DC

Please Rate This Album:

0 / 6 Results 0 0

Deine Album Bewertung::

Archive

Haftungsausschluss

Impressum

©2023 Reggae Albums

Go toTop