Isha Bel - The Unrulee Way
Isha Bel - The Unrulee Way

Isha Bel – The Unrulee Way

26. Mai 2017
Isha Bel – The Unrulee Way

Isha Bel – The Unrulee Way

Natalie Walsh kommt direkt aus der Stadt Kingston, wo sie in Rockfort aufgewachsen ist. Ihre vielfältige Musikkarriere umfasst den größten Teil ihres Lebens als Sängerin und Performerin.

Sie hat viele jamaikanische Künstler wie Sizzla, Livin Kulcha, Droop Lion, Warrior King, Andrew Tosh, Ras Michael & The Suns of Negus und Iley Dread auf der Bühne und im Studio begleitet – lokal und international.

Nachdem sie eine Pause von der Musikszene eingelegt hatte, tauchte sie Ende 2012 als Isha Bel wieder auf. Sie nahm mehrere Songs auf, darunter „No Call The Police“, „Only Jah Knows“, „Domestic Problems“, „In My House“ , „African Woman“ und „Red Black and Green“, eine Hommage an Marcus Garvey.

Mit der Hilfe von Brüdern und Schwestern wie George „Wild Life“ Scott, mit dem sie an vielen Songs zusammenarbeitete, wurde sie einer Reihe internationaler Produzenten vorgestellt, die ihr unbestreitbares Talent erkannten.

Dies führte zur Veröffentlichung mehrerer Singles, darunter „Bless Jah Holy Name“ und „Blessings“ bei Conscious Sounds (UK), „They Should Know“ und „Rolling Rolling“ bei Unrulee Records (UK) und „Cost Of Living“ bei Addis Records (Schweiz) und „Locks Grow“ auf Idlers Corners Records (Frankreich).

Songs

01. They Should Know

02. Feel It

03. Loving You

04. No Boderation

05. Turn It Up

06. Mad

07. Rolling Jungle Mix

08. They Should Know Dub

09. Sticky

©2017 Unrulee Records Ltd.

Isha Bel

Please Rate This Album:

0 / 6 Results 0 0

Deine Album Bewertung::

Archive

Haftungsausschluss

Impressum

©2023 Reggae Albums

Go toTop